Dienstag, 21. Juli 2015

Langzeit Insulin Toujeo®

So nachdem Tresiba nun vom Deutschen Markt genommen wird , hatte ich heute ein Gespräch mit meiner Diabetes Beraterin , was denn nun als nächstes kommt . Meine Meinung nach fand Sie es selber auch schade das Tresiba von den Kassen nicht gezahlt wird aber es ist nun mal nicht zu ändern , siehe auch mein Beitrag von Letzten mal in diesem Diabetes Blog.

Also sobald das restliche Insulin nun aufgebraucht ist werden wir auf Toujeo® Umsteigern . Vorteil daran ist das auch dieses Langzeit Insulin nur einmal am Tag gespritzt werden muß , und den Körper durchgehen mit Insulin versorgen soll. Bin mal gespannt wie es bei mir anschlägt und wie sich meine Werte dauerhaft verhalten.

Infos zu diesem Insulin findet Ihr hier https://mein.sanofi.de/Produkte/Toujeo

Werde Euch hier in meinem Blog auf den laufenden halten und freue mich über Meinungen und Erfahrungen von anderen Diabetikern

Donnerstag, 9. Juli 2015

Tresiba® das wars ! ?

So hatte heute einen Anruf von meinen Hausarzt. Wie ich zuerst dachte evtl wie immer wegen meinen schlechten HB1C . Wobei ich der Meinung war das es grundsätzlich nach der Umstellung auf Tresiba® besser geworden ist . Denn ersten brauchte ich beim Langzeitinsulin nicht mehr Morgens und Abends zu spritzen , sondern bin mit einer Dosis 38 Einheiten pro Abend durchgehend versorgt gewesen . Ich fand echt geil und meine Morgens Werte waren eindeutig besser .

Also auf zum Hausarzt . So und nun falle ich aus allen Wolken denn mein Hausarzt gab mir die Info das der Vertrieb von Tresiba eingestellt wird und wir nun wieder von vorne beginnen . Sorry ich sags mal ehrlich , mein Abend war gelaufen und ich bin enttäuscht.

Egal und auch warum auch immer der Vertrieb nun eingestellt wurde , die genaue Pressemitteilung vom Herstellen finden Sie hier . http://www.novonordisk.de/patienten/diabetes/service-fuer-menschen-mit-diabetes/vertriebseinstellung-tresiba.html ich war zufrieden .

Irgendwie komme ich mir mit Diabetes vor wir einen Tintenstrahldrucker , der Drucker braucht immer die gleiche Tinten um zu drucken und ist ein Diabetiker erstmals auf Insulin eingestellt braucht er halt das Insulin . Aber nun stopp und Ende es gibt es halt nicht mehr und schon wieder wird mein Körper auf ein anderes Insulin umgestellt. Was würde der Drucker ohne die Tinte tun . Der Hersteller lebt vom Vertrieb der Patronen oder ?

Gut ein Jahr war das Insulin auf dem deutschen Markt und das wars . Bin ich eigentlich ein Versuchskaninchen und ein Oper der Pharmaindustrie oder der Krankenkasse die Geld sparen wollen .

Auch die Techniker Krankenkasse (TK) hat die Entscheidung das Basalinsulin Insulin degludec (Tresiba®) vom Markt zu nehmen, scharf kritisiert. http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=58719

Was meint Ihr dazu . Schreibt mir Eure Meinung und gibt es auch andere die nun wieder umgestellt werden müssen und von neu anfangen. Schreibt uns hier in diesem Blog , oder sagt uns eure Meinung bei Twitter https://twitter.com/diabetes_wasnun oder auf unserer Seite auf Facebook https://www.facebook.com/pages/diabetes-wasnunde/182248308492686

Mit freundlichen Grüßen

Dienstag, 7. Mai 2013

Broteinheiten (BEs) berechnen als App Für Android Handys kostenlos zum Download BE Berechnen App Mit dieser kleinen App / bzw Online Tool können Sie die BE nach Angabe der Kohlenhydrate berechnen . Einfach die Kohlenhydrat Menge pro 100 g laut Verpackung eingeben . Zum Download und für weitere Infos klicken Sie bitte hier

Montag, 29. April 2013

Diabetes Memo App

Die neue Anroid App von Diabetes Was Nun. Haben Sie als Diabetiker immer was zu schreiben und Ihr Blutzuckertagebuch dabei . Wir haben um schnell was als Notiz auf Iht Handy zu speichern eine kleine App erstellt .Mit der App Diabetes Memo haben Sie die Möglichkeit Mobil Informationen und Werte auf Ihr Handy zu speichern . Nach dem Eintragen wird automatisch das aktuelle Datum mit Uhrzeit zum Eintrag hinzugefügt . So können Sie zu Hause dann bequem Ihre Werte ins Tagebuch nachtragen . Hier können Sie die Beta App Diabetes Memo kostenlos auf Ihr Handy laden .

Donnerstag, 25. April 2013

Diabetes Kliniken in Deutschland

Neu ab sofort finden Sie bei Diabetes Was nun auch Diabetes Kliniken und Krankenhäuser die sich auf Diabetes spezialisiert haben .Wenn Sie noch weitere kennen posten Sie und diese doch einfach per Kommentar Diabetes Kliniken

Mittwoch, 22. August 2012

Diabetes Bekannten oder Freundeskreis ?

Diabetes . Irgendwie hat man den Eindruck das es immer mehr werden die an dieser Chronischen Erkrankung leiden . Wenn ich daran denke das ich bis zum 33 Lebensjahr völlig gesund war und bis dato evtl einen im Bekannten oder Freundeskreis kannte der Diabetes hatte , ist es nun eine Vielzahl . Alleine in meinem erweiterten Bekannten und Freundeskreis kann ich diese an einer Hand nicht mehr abzählen .

Leser und Besucher unsere Webseite natürlich nicht mit eingerechnet .
Die Umfrage hier im Portal „Diabetes ist für mich ein Thema weil „( hier der Link zur Umfrage http://www.diabetes-wasnun.de//component/option,com_poll/task,results/id,14/ ) haben weit über 75 % der Besucher die an der Umfrage teilgenommen haben irgendwie was mit dem Thema zu tun. Klar liegt es auch daran das Besucher über die Themenrelevanz zu uns kommen , aber ist das alle nur Einbildung bzw Zufall , ein Gefühl oder steigt die Zahl wirklich so an.

Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema. Denken Sie mal drüber nach wen und wie viele Menschen sie im Freundes und Bekanntenkreis haben die an Diabetes erkrankt sind.

Schreibt uns Euren Kommentar hier in diesen Beitrag oder gerne auch über Facbook

Mittwoch, 8. August 2012

Welchen HbA1c-Wert haben Sie ?

Was ist das wird sich vielleicht jeder nicht Diabetiker fragen . Jeder der Diabetes hat wird diesen Begriff aber kennen. HbA1c-Wert ist in meinen Worten kurz erklärt ein Langzeitwert und zeigt den durchschnittlicher Blutzuckerspiegel über einen gewissen Zeitraum an. Nach der Blutabnahme in der Praxis schickt der Arzt dieses ins Labor und lässt dann diesen Wert ermitteln.

Ich versuche diesen Wert regelmäßig maximal alle drei Monate von meinen Arzt machen zu lassen . Aber leider sind meine Werte nicht so, wie Sie sein müssten. Denn er sollte zwischen 6 und 7 liegen und leider sind meine Werte auch schon mal über 8 und höher. Aber ich bin auf dem Weg der Besserung

Wie sind Ihre Werte ? Machen Sie einfach mit bei der Umfrage von Diabetes Was nun . Rechts im Menü finden Sie die Umfragen.